Was ist eine Partition?

Mit Partition wird ein zusammenhängender Teil eines logischen Datenträgers bezeichnet.


Diese Speicher sind voneinander unabhängig, es können mehrere Teile existieren, und können von einem Betriebssystem wie physische Laufwerke behandelt werden. In Windows erscheinen Partitionen als einzelne physikalisch getrennte Festplatten. Die Verwaltung der gespeicherten Daten geschieht dabei meist durch ein im PC zugewiesenes Dateisystem.
Auf Software Seite sind die Daten getrennt und somit auch noch Intakt wenn das Dateisystem einer anderen Partition defekt ist. Hat die Festplatte jedoch einen Hardware Defekt ist es nicht mehr möglich auf Daten der anderen Partitionen zuzugreifen. Sollte Ihre Festplatte tatsächlich Defekt sein kann evtl. noch ein Datenwiederherstellungstool helfen.

Partitionen auf der Festplatte zu erstellen ist nicht sehr schwer, es gibt jedoch ein paar Dinge zu beachten. Nützliche Informationen finden Sie dazu auf den folgenden Seiten.